Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

«Entwicklung eines integralen Risiko-Management-Systems für Vorsorgeeinrichtungen»

Forschungsprojekt unter Förderung der KTI, der Kommission für Technologie und Innovation

Das Projekt realisiert die Kalaidos Fachhochschule zusammen mit der MÜLLER-GAUSS CONSULTING sowie der Profond Vorsorgeeinrichtung. 

Es wird durch die Kommission für Technologie und Innovation KTI der Schweizerischen Eidgenossenschaft gefördert. Im Rahmen des Projektes finden verschiedene Veranstaltungen statt. Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen bereit. 

MÜLLER-GAUSS CONSULTING
Security│Risk│Crisis│Continuity

RISIKEN GEHÖREN ZU JEDEM BUSINESS

Unternehmenskrisen provozieren Kritik. Aktionäre, Gläubiger und die Öffentlichkeit stellen Fragen: Konnten die Risiken nicht früher erkannt oder vermieden werden? Warum hat niemand etwas dagegen unternommen? Wo waren der Verwaltungsrat, die Geschäftsleitung und Wirtschaftsprüfer? Risiken sind Teil jedes unternehmerischen Handelns. Chancen und Risiken bedingen einander, d.h. jede Chance beinhaltet auch Risiken, mit denen es gilt richtig umzugehen. Risiken treten jedoch nicht einfach so auf, sondern sind vielfach durch menschliches Fehlverhalten und zu späte Erkennung der Risikosituation bedingt. Fordern die Shareholder eine Steigerung des Unternehmens- bzw. Aktienwertes, so soll das Unternehmen diese Wertsteigerung sicher erreichen, d.h. Chancen wahrnehmen, Gewinn steigern, aber gleichzeitig mit den heutigen und vor allem den zukünftigen Unternehmensrisiken richtig umgehen.


"Ich habe viele Jahre als Berater gearbeitet, Erfahrungen gesammelt, Menschen entwickelt, Unternehmen geführt, Karriere gemacht. Heute interessiert mich einzig die Herausforderung einer komplexen Aufgabe. Als Macher im Management in den Bereichen Security & Risk Management, Business Continuity Management sowie dem Krisenmanagement, biete ich einem eher kleineren Kundenkreis, mein umso grösseres Engagement."

Uwe Müller-Gauss